Walderlebnis – Sinnestraining

Wer mit wachen Sinnen durch das Leben geht, lebt intensiver. Unsere fünf Sinne – fühlen, sehen, hören, riechen und schmecken – sind unsere Verbindung zu unserer Umwelt, aber auch das Tor zu unserem Herzen.

Schon Antoine de Saint-Exupery`s „kleiner Prinz“ wusste: „Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.“

Der Wald ist ein guter Ort, um die Sinneswahrnehmung zu schulen. Schnell merkt man, wie der Alltag in die Ferne rückt, man tief in das Erleben eintaucht, vollkommen neue Dinge wahrnimmt und dabei entspannen kann.

Bitte planen Sie ca. 2 Stunden ein. Wir nehmen uns die Zeit, die wir brauchen. Außerdem ist ein wenig Kondition für den Fußmarsch auf Waldwegen über Stock und Stein, bergab und bergauf von Nöten.

Termine: sieben mal freitags, erster Termin 30. September, 15:00 Uhr,

Anmeldung über https://www.vhs-reichenhall.de oder 08651 / 63054 – Kurs-Nr: 22H 319

Treffpunkt: Parkplatz Neubichler Alm Kosten: 49,00 Euro